Freitag, 26. Mai 2017

Morgenvisite

Nach einer kleinen Pause geht es munter weiter. Immer wieder blühen neue duftende Schönheiten auf oder zeigen ihre vielversprechenden Knospen.

Ein gefüllter Sämling von 'Augusta Luise', der erste war ja sehr einfach gestrickt:


und ein weiterer aus der selben Kreuzung, mit richtig fetten Knospen:




'Latte Macchiato' ( RPS x GdF), dürfte morgen früh aufblühen:


auf den ersten Blick sieht sie etwas bräunlich aus, tatsächlich ist es eher ein altrosa. Die Farbe hat man aber auch nicht alle Tage........

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich finde den bräunlichen Ton tatsächlich sehr spannend, weil es etwas ungewöhnlicher ist. Ich habe in meinem Garten in diesem Jahr eine "Café" gepflanzt und bin schon sehr gespannt auf die ersten Blüten.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katharina,
    Danke für dein Feedback. Guck mal bei deiner 'Cafe' genau hin. Auch hier dürften die Blüten eher dunkel altrosa sein. Haupsache aber sie sind hübsch und gefallen.
    Viel Freude mit deiner Cafe. Ich nehm' Latte..

    VG
    Bernhard

    AntwortenLöschen
  3. Tolllllle Sämlinge Bernhard! Glückwunsch!
    Die Rote oben, wer war der andere Eltenteil außer Augusta Louise? OP oder auch wieder der Rosenprof?
    Hab grad in Garten-Pur auf Dich verwiesen, da war ne Frage wegen eines Sports und Sortenschutz und so, ich hoffe, das war ok...
    Gruß
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bettina,
    Danke! Draufgepackt hab' ich Pollen von 'Purple Wave'. Von der Farbe ist da wohl nichts angekommen. Das rot erinnert ein wenig an 'Sympathie', die nicht weit entfernt von der Auguste steht. Da wird sich doch wohl keiner dazwischengemogelt haben? Hatte extra Verhüterli (Alu-Häubchen)über den bestäubten Blüten.

    Verlinken ist immer gut, schaftt Feedback und neue Leser.

    VG
    Bernhard

    AntwortenLöschen
  5. Mich erinnert das Rot an Belkanto, auch die starke Füllung. Kann schon sein, dass Purple Wave mit Augusta Louise sone Farbe macht.
    Und immer fleißig uns auf dem Laufenden halten bitte wie bisher.
    Danke und Tschüß
    Bettina

    AntwortenLöschen

Thank you for feedback!

Random Posts