Samstag, 14. Juni 2014

Der Reiz der Ungefüllten

Ungefüllt liegt ja voll im Trend. Hier noch ein Sämling. den ich schon mal (so am Rande) gezeigt habe:



Das schöne an den ungefüllten Rosen ist ja der Vorteil, daß man sich nicht um die vielen abgefallenen Blütenblätter kümmern muss. Das besorgt der Wind schon.
Und..............Narbe sowie Staubgefäße können interessante Kontraste bilden. Insekten finden leichten Zugang zum Pollen und in der Regel bilden sie reichlich Hagebutten



Die Rose stammt übrigens von 'NDR1' x 'Mittsommermärchen' ab. Die Mutterpflanze ist also ein guter Hagebuttenbildener und ist als Hagebuttenrose 'Big Fruitilla' im Handel. Ich hoffe obiger Sämling behält die Farbe .............

Kommentare:

  1. Ich will unbedingt eine stark duftende ungefüllte Rose, ich überlege schon Baums Rokoko oder Rotes Meer zu kaufen, obwohl Kartoffelrosen ja kaum nachblühen sollen. Andererseits will ich auch keine Ausläufer...

    Wie sieht's eigentlich mit der Abblüte aus bei deinen gefüllten Sämlingen aus, auch Blütenmumien dabei?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chris, die ungefüllten Duftrosen sind wirklich rar. Mir fällt da nur 'Frühlingsduft' von Kordes ein. Wenn es ein wenig Füllung sein darf, wäre z. B. 'Winchester Cathedral' eine gute Wahl. Die ist nicht so stark gefüllt, wie es den Anschein hat. Schau mal hier: http://www.helpmefind.com/rose/l.php?l=21.238490 Blütenmumien gibt es bei den Sämlingen noch ncht. Ich befreie sie rechtzeitig von der Blütenlast. Hagebuttenansatz kostet Power............

    VG Bernhard

    AntwortenLöschen
  3. Bettina Reister15. Juni 2014 um 23:25

    Chris, das rote Phänomen soll toll duften, kuck mal da:
    http://www.kraut-rosen.de/Thread-rosa-rugosa?pid=103572#pid103572

    (Bemo, ich hoffe, Du hast nix dagegen, dass ich Chris antworte und auch noch Forenwerbung machen...)

    MFG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Danke Bettina! Rotes Phänomen ist auch von Baum, interessant, denn die anderen oben sind alte ADR-Rosen (inzwischen ausgemustert) von Baum und hatten die höchste Punktzahl für Duft von allen, deshalb bin ich erst aufmerksam geworden. Im Forum steht ja viel Lob. Und Danke auch an Bernhard für die Vorschläge. Muss ich irgendwie testen...

    AntwortenLöschen

Thank you for feedback!

Random Posts