Dienstag, 26. Mai 2015

Wenn der lila Flieder..............

Das Rot des Pfingsröschens ist zusehends verblasst zu einem Fliederblau:

In der Tat ist es so, daß alle dieser Rosen zunächst rot sind. Dieses Rot ist aber so instabil, daß es recht schnell verblasst und nur ein schmutzig lila angehauchtes etwas verbleibt, fast ähnlich dem verblauen eine roten Rose. Mal sehen, ob eine dieser Damen den sonstigen Ansprüchen genügt. Die erste will sich schon vom Acker machen ( das 'Blue for me' Teil).

 

Ich versuch's noch mal mit Flüssigdünger, hab' doch irgendwie das Substrat im Verdacht. Bei höherem Holzanteil in den neuen Torf-freien Substraten kommt es schnell mal zu Nitratmangel. Wenn's nicht besser wird geht sie über die Wupper.