Mittwoch, 8. Juni 2016

'Lummerland'

nicht viele haben die Selektion und die beiden Winter nach 2014 überlebt.
Unter ihnen ist 'Lummerland':

'Lummerland' (2016)



besagte Rose ist letzten Herbst in's Freiland umgezogen. Zuerst war ich skeptisch, ob auf dem mageren Boden, auf dem kurz zuvor die Stubbenfräse im Einsatz war, überhaupt etwas gedeihen könnte. Jetzt wachsen dort die Rosen wie Unkraut:

Kommentare:

  1. Da Du schon Lummerland und die Wilde 13 als Namen vergeben hast, vielleicht nennst Du Dann irgendwann noch eine Kleiner König Kallewirsch?? Das hab ich immer sehr gern geschaut.

    Gruß
    Bettina

    Und wenn nochmal ne Grüne rauskommt, würde sich evt. Urmel anbieten. ;))

    AntwortenLöschen
  2. Kalle Wirsch ist nicht schlecht, das Urmele natürlich noch besser. Frau Mahlzahn hat es übrigens nicht geschafft und den letzten Winter nicht überstanden, obwohl es zu Anfang recht mid war. Der moderate Kälteeinbruch hat sie dann dahingerafft.

    Platz für neue Rosen!

    VG
    Bernhard

    AntwortenLöschen

Thank you for feedback!

Random Posts