Dienstag, 27. Mai 2014

Gimme Five

Die Nummer 5 der wilden 13 habe ich bisher unterschlagen, die erste Blüte sah auch ein wenig zerzuselt aus.

Mit zunehmendem Alter bekommen die Blüten aber mehr Struktur und kommen auch hier stärker gefüllt. Ein wenig ungeordnet sieht es noch aus, was sich jedoch auch noch ändern kann. Was soll's,  die 'Wilden' haben ja auch ihre Berechtigung.

Kommentare:

  1. Ich hab gelesen, die Zücherbetriebe ziehen die Wachstumsperiode von älteren Pflanzen im Gewächshaus vor damit die Hagebutten besser reifen. Hast du das mal mit einer Containerpflanze probiert und meinst du du hättest mit manchen Kombis mehr Erfolg gehabt?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chris,
    die Vegetationsperiode ist hier im Norden wirklich kurz. Wenn man nicht zeitig genug, Anfang Juni, bestäubt, reicht es oft nicht für die Ausreifung der Hagebutten. Oft ist es zum entscheidenden Zeitpunkt auch noch verregnet :-( Das mittlere Temperaturniveau über den Sommer ist dann auch noch ausschlaggebend. 'Abraham Darby' hab' ich z.B. auch schon mal im Gewächshaus nachgebrütet, hat auch nichts gebracht. Für's Vorbrüten müsste man die Pollenspender ja auch im GH unterbringen. Das GH müsste beheizt sein und groß genug.......

    Träum...............

    VG
    Bernhard

    AntwortenLöschen

Thank you for feedback!

Random Posts