Montag, 12. Mai 2014

Barbie-Pink

..............blühte dieser Sämling auf.



Er ist nur leicht gefüllt, entschädigt aber mit einem gewaltigen Duft. Es ist eine Kreuzung von 'NDR1' mit 'Alfred Colomb'. Mit dem guten Duft dem reichlichen Knospenansatz könnte auch diese Rose interessant werden. Ich schlepp ihn erst einmal mit durch.......

Kommentare:

  1. Ich hatte angenommen, gefüllte Blüten würden mehr duften, weil mehr Blütenblätter den Duft länger halten. Ist da nix dran?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chris,
    generell ist das richtig. Die ätherischen Öle stecken ja in den Blütenblättern (wobei das Laub aber auch duften kann) Je mehr Petalen. je dicker sie sind und von der Struktur samtartig, desto besser duften sie. Aber denke an die ungefüllten Wildrosen, z. B. Rugosas und deren Hybride. Auch die verströmen einen starken Duft.

    VG
    Bernhard

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    Du schreibst ja fleißig einen Beitrag nach dem anderen, schön!
    Habt Ihr auch so kurze Regenpausen? Ich komme kaum zum Bestäuben und fürchte auch, das wird gar nix werden, bei so feuchtkaltem Wetter...
    Du bist doch bestimmt auch schon am Bestäuben?
    Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bettina,
    hier im Norden sind wir doch Minimum immer 2 Wochen zurück. Auch wenn schon einige Rosen blühen würden, bei der Kälte gibt das sowieso noch nichts. Ich überlege gerade, ob ich mir noch 'The Generous Gardener' zulege und ob der überhaupt geeigneten Pollen hergibt bzw. fertil ist. In HMF stehen noch keine Nachkommen. Hast Du die Rose schon mal näher betrachten können?
    Ansonsten geht's hier bald weiter. Dier ersten Rummickerer und Blühverweigerer sind schon über'n Jordan aber die Ausbeute an öfterblühenden ist richtig gut.....

    Viel Spass beim Bestäuben!
    Bernhard

    AntwortenLöschen
  5. Danke.
    Tja, der Pollen aus Rosanas Garten wär sonst hinüber gewesen, glaub auch nicht, dass das Hagebutten gibt bei der Kälte und Nässe, in ein paar Wochen weiss ich es genau.
    Tut mir leid, the Generous Gardener ist mir nie näher aufgefallen.
    Tschüß
    Bettina

    AntwortenLöschen

Thank you for feedback!

Random Posts