Montag, 27. Mai 2013

Kordes meets Austin (to be continued)

die erste Knospe hat sich schon der Himbeerblütenstecher einverleibt, sonst könnte ich sie schon in voller Pracht zeigen...........



es ist der zweite Sämling aus der Kreuzung 'Crown Princess Margaetha' x 'Sympathie' der erstmals seine Blüten zeigen wird(habe ich hier gezeigt)
Aus der Form der Knospen schliesse ich, daß es wieder eine voll gefüllte Blüte sein wird. Ein wenig kann man vermuten, daß er die Farbe wie 'Sympathie' haben wird ( sofern es nicht in Pink umschlägt).

Hoffentlich säuft sie nicht ab.....................

Kommentare:

  1. Das ist ja richtig spannend.
    Erstaunlich finde ich, dass Rosensämlinge
    bereits nach einem Jahr blühen. Das wusste
    ich bisher noch nicht.
    Bin sehr gespannt wie die offene Blüte ausschaut.
    Bekommen die letzten 2 Sämlinge auch schon
    Knospen?

    LG Vera

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Vera,
    ein Sämling aus dieser Kreuzung wird noch blühen. Einen von den vieren habe ich letztes Jahr eleminiert, wegen zu starkem Sternrußtaubefall :-(. Trotzdem ist die Ausbeute bei dieser Kreuzung gut. Manchmal gibt es überhaupt nichts brauchbares.
    Übrigens blühen die ersten Sämlinge bereits ca. 2-3 Monate nach dem Keimen, ist aber von Fall zu Fall verschieden.
    Es kann auch Jahre dauern.....

    VG
    Bernhard

    AntwortenLöschen
  3. I tried rose breeding and I thought nothing came of it. But I have a rose seedling now that I can't wait to bloom. It is so exciting.

    AntwortenLöschen
  4. Hi Janie,
    congrat' to your 1st rose seedling!. Maybe you'll continue rosebreeding?

    Cheers
    Bernhard

    AntwortenLöschen

Thank you for feedback!

Random Posts